STEUERERKLÄRUNG

KOOPERATION MIT IGUV-TREUHÄNDER

IGUV-Vermögensverwalter preisen die Steuererklärung direkt in die Vermögensverwaltung ein und bieten dem Kunden somit ein umfassendes Dienstleistungspaket an.

 

Statt zum Beispiel 1% für die Vermögensverwaltung, bezahlt der Anleger neu 1.1% oder 1.2% pro Jahr. Er bedient sich dabei dem Kalkulator weiter unten auf dieser Webseite um die Kosten für die Steuererklärung in die Vermögensverwaltungskosten zu inkludieren.
 

Die Sicherheitsmarge bestimmt der Vermögensverwalter selber, abhängig davon wieviel Arbeit er mit dem Fall zu tun hat. Der Vermögensverwalter bewertet die Arbeit des Treuhänders jährlich zusammen mit seinem Kunden. Diese Bewertungen werden nicht publiziert und dienen intern zur Qualitätskontrolle der Kooperationspartner.

Der Treuhänder hat einen Vertrag mit IGUV und ist dem Berufsgeheimnis unterstellt. Ausser zur Erledigung der Steuererklärung darf der Treuhänder keinen Kontakt zum Kunden aufnehmen oder Kundendaten an Dritte weitergeben.
 

Der Treuhänder und der Vermögensverwalter übernehmen die im Kalkulator berechneten Konditionen (die Sicherheitsmarge wird dem Vermögensverwalter angerechnet).

Sollte sich abzeichnen, dass die Berechnung gemäss Kalkulator nicht aufgeht, muss der Treuhänder vorzeitig den Vermögensverwalter informieren und das weitere Vorgehen abstimmen.

Nachträgliche Abweichungen zu Lasten des Vermögensverwalters sind ausgeschlossen. Der Vermögensverwalter bezahlt direkt dem Treuhänder die Rechnung für die Steuererklärung.

 


VORAUSSETZUNGEN TREUHÄNDER

 

  • IGUV Mitgliedschaft oder reduzierter Beitrag für nicht Mitglieder gemäss Preisübersicht.
     

  • IGUV wird als unabhängige Vermittlerin akzeptiert, wenn es zwischen den Parteien zu Meinungsverschiedenheiten kommt. Die Parteien verpflichten sich, sich regelmässig über die Zusammenarbeit auszutauschen bzw. nach Vereinbarung ein entsprechendes Update-Meeting durchzuführen.
     

  • Der Treuhänder bestätigt, dass sämtliche Kunden und Personaldaten mit besonderer Vorsicht und unter Beachtung aller Datenschutzbestimmungen behandelt werden. Sämtliche Kunden, welche beraten und/oder abgeschlossen werden, geniessen vollumfänglichen Kundenschutz und verbleiben in der Kundenhoheit des Vermögensverwalters. Im Falle einer allfälligen Beendigung der Geschäftsbeziehung mit IGUV führt der Treuhänder die entstandenen Kundenbeziehungen weiter.

KUNDENPLATZIERUNG

Wie ist das Vorgehen? Schreiben Sie uns Ihren Wunsch im Auftragsformluar in dem Sie unten auf BEAUFTRAGEN klicken. IGUV wird sich dann so rasch wie möglich bei Ihnen melden um das weitere Vorgehen mit Ihnen zu besprechen.

 

ÜBERSICHT TREUHÄNDER

Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Original on Transparent.png

EXKLUSIVITÄT

Diese Dienstleistung als auch detailiertere Informationen zur Zusammenarbeit mit unseren Treuhändern steht exklusiv und ausschliesslich den IGUV-Mitgliedern zur Verfügung.