FINMA BEWILLIGT 4. AO

Aktualisiert: 7. Nov 2020

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA erteilt der FINcontrol Suisse AG eine Bewilligung als Aufsichtsorganisation. Sie bewilligt damit die vierte Aufsichtsorganisation gemäss FINIG und FIDLEG.


Die Aufsichtsorganisationen werden in Zukunft für die Aufsicht über Vermögensverwalter und Trustees verantwortlich sein. Gegenwärtig liegt der FINMA noch ein Gesuch zur Bewilligung von Aufsichtsorganisationen vor.


FINcontrol Suisse AG ist eine Tochtergesellschaft des VQF; der VQF hält 100% der Aktien. Gegründet wurde die FINcontrol Suisse AG mit dem Zweck, eine Aufsichtsorganisation nach FINMAG für Vermögensverwalter und Trustees zu betreiben. Sie ist der tragende Grundpfeiler der VQF-Gruppe im Regulierungsumfeld unter FIDLEG und FINIG.

17 Ansichten