Externer Compliance-Officer


IGUV bietet seinen Mitgliedern nun eine weitere Compliance-Lösungen an.


Einerseits können Vermögensverwalter das eigens für die Durchführung von Compliance-und Risikomanagement-Prüfungen entwickelte Online-Compliance-Tool 1CHECK zu vorteilhaften Konditionen nutzen.


Die zwei bereits bekannten Varianten für die Durchführungen der Compliance-Prüfungen sind 
 a) einen interner Mitarbeiter damit zu beauftragen oder b) ein externer Prüfer. Neu bietet IGUV seinen Mitgliedern mit c) eine Auswahl eigener Compliance-Prüfer an.


Was dieses Outsourcing kostet, kann der Vermögensverwalter auf dem Online-Rechner feststellen.


Der Leistungsumfang ist von Anfang an klar definiert und die Konditionen sind einheitlich. Die Abrechnung erfolgt zentral über INVESTORY. 

Der beauftragte Compliance-Officer führt die interne Compliance-, und Risiko-Management-Prüfung durch und nimmt die Revision mit der Aufsichts-Organisation wahr. Er ist bei externen Anfragen sowie für den Revisionsaufschub, die Terminierung und Durchführung der Prüfungen die Anlaufstelle für alle Compliance-Fragen. Sämtliche Arbeiten mit dem Compliance-Tool werden online durchgeführt.


Der Compliance-Officer wird jährlich durch den uVV bewertet. Um die Qualität sicherzustellen, sind diese Bewertungen im internen System für die uVV-Mitglieder ersichtlich.

Voraussetzung für den Compliance-Officer ist der Nachweis der professionellen Tätigkeit seit mindestens 5 Jahre, Lebenslauf, Strafregisterauszug, Betreibungsauskunft und die Genehmigung durch den Vorstand.

Compliance-Experten welche an einer Zusammenarbeit interessiert sind, melden sich an die info@ Adresse.