IT-BERATUNG

VORTEILE

  • jährliches Beratungsguthaben

  • erfahrener Sparingpartner, ersetzt eigenen CTO

  • Support bei IT-Fragen

  • Second-Opinion / neutrale Anlaufstelle

  • Unterstützung beim Vergleich verschiedener Lösungen

  • vorteilhafte Konditionen

  • Unterstützung bei der Implementierung

  • Schulungen am System

GUTHABEN IM WERT VON 500 FRANKEN
 

  • Dem Vermögensverwalter steht pro IGUV-Mitgliedschaft und Jahr eine Online-Beratung im Wert von CHF 500 zur Verfügung. Das entspricht 2 Stunden, eine Stunde für die Analyse und ein zweitee Stunde für die Besprechung der Lösungen.
     

  • Diese Beratungsguthaben kann weder ausbezahlt, umgewandelt noch in Folgejahre oder auf andere Mitglieder übertragen werden.
     

  • Der Stundenansatz für die IT-Beratung beträgt CHF 150 für IGUV-Mitglieder.
     

TRANSPARENZ
 

  • Kommt es in der Folge zu einer Umsetzung und/oder Schulung und zu einer Provision respektive Vergütung durch den Software-Anbieter, so wird die Provisiondem Kunden offengelegt.
     

  • 50% Rückvergütung der Provision nach Abzug des Beratungsaufwandes und der Kosten.

    Beispiel

    Provision CHF 2'000.- abzüglich 4 Stunden Beratung à CHF 150 und CHF 50 Fahrtkosten, bleibt CHF 1'350. Davon gehen 50 % also CHF 675 an den Kunden zurück. Auf dem verbleibenden Umsatz von CHF 1'325 gehen 20 % also CHF 265 an IGUV, CHF 1'060 bleiben somit beim Digital Officer.

EXTERNE EXPERTEN
 

  • IGUV möchte seinen Mitgliedern wenn immer möglich, einen Auswahl an verschiedenen Experten zur Verfügung stellen. Weil diese Dienstleistung noch neu und im Aufbau ist, wollen wir aber auch nicht bereits ein Dutzend IT-Experten bemühen.
     

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend unseren Digital Officer vorzustellen:

davidk_small_2_edited.webp

DAVID KRAUS
Unternehmensberater

IGUV DIGITAL OFFICER

Meine Mission?
Ihnen mehr Zeit für Ihre Kernaufgaben
zu verschaffen.